Seine liebesklärung rührte sie zu Tränen

November 24, 2016

normal_001Wahre Liebe bedarf nicht vieler Worte. Es sind die kleinen Gesten, auf die es ankommt – und zwischen Florian Silbereisen, 35, und Helene Fischer, 32, gab es während der langen BAMBI-Nacht viele solcher magisch-emotionalen Momente. Nie zuvor zeigte sich das Powerpar der deutschen Musik- und Schlagerbranche in der Öffentlichkeit so verliebt und verschmust…

Die wohl schönste Liebeserklärug machte die Sängerin ihrem Schatz damit, dass sie ihn an diesem besonderen Abend – seinem Abend – begleitete. Normalerweise trennen die beiden Superstars Berufs- und Privatleben. Gemeinsame Interviews oder Homestorys wirs es niemals geben. Sie wohnen zusammen am Starnberger See, besuchen sich auch gegenseitig bei ihren Shows und Konzerten, aber we nicht auf der Bühne steht, hält sich deskret im Hintergrund. Jeder gönnt dem anderen von Herzen seinen Erfolg – und auch mal die Freiheit, allein etwas mit Freunden zu unternehmen.

Im Terminkalender der beiden gibt es kaum Lücken. Durch ihre Arbeit sind sie oft getrennt, aber sie telefonieren, so oft es geht. Auf jeden Fall immer vor dem Schlafengehen. Beide sind durch ihre harte Arbeit längst Millionäre, legen ihr Geld konservativ in Immobilien an. Auch ihre Familien sind eng verzahnt, Helene und Florian feiern Weihnachten jedes Jahr gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Nichtend und Neffen. Helenes Eltern sitzen bei vielen Konzerten im Publikum, auch Florians Mutter ist regelmäßig dabei.

Ihren Hit “Wär heit mein letzter Tag, ich lebte ihn mit dir” hat sie ihm gewidmet. Seit Jahren trägt sie zwei Diamantringe. Ein Geschenk von Florian; einer zum Geburtstag, einer zum Jahrestag. Seit Mai 2008 sind sie ein Liebespaar. Als BUNTE Helene Fischer fragte, was Glück für sie bedeute, sagte sie: ‘In Florians Armen bin ich die glücklichste Frau der Welt.’

Helene und Florian waren sich sofort einig, das sie den BAMBI-Abend gemeinsam erleben wollen. Als BUNTE Helene Fischer hinter der Bühne fragt, was sie empfindet, strahlt sie: ‘Ich bin stolz auf Florian. Er hat sich den Preis so verdient.’ Geduldig wartet sie, bis er jeden begrüßt hat; der britische Sänger Sting und DJ Felix Jaehn posieren gemeinsam mit Florian Silbereisen für Fotos. Als Helene dazugerugen wird, winkt sie lachend ab, heute ist Florians Abend.

Der erfolgreiche Showmaster (ARD und MDR und Sänger (Klubbb3) wird mit dem “Fernseh”-BAMBI ausgezeichnet. Selbst strenge TV-Kritiker haben längst eingesehen, dass der smarte Bayer aus Tiefenbach bei Passau viele Talente hat und bei jungen wie älteren Zuschauwern beliebt ist; bei seinen Live-Sendungen schalten jeses Mal fünf Millionen Zuschauer ein. Längst wird er in der hart umkämpften Fernsehbranche mit den Show-Giganten Peter Alexander und Rudi Carrell verglichen.

‘Ja, ich bin nervös’, sagt Florian Silbereisen zu BUNTE. Seine Helene nimmt ihn an der Hand, gemeinsam gehen sie zu ihren Plätzen im Publikum. Als die TV-Moderitorin Mareile Höppner (ARD, Brisant) ihren Kollegen auf der BAMBI-Bühne würdigt, zeigt die Kamera im Saal eine Großaufnahme von Helene Fischer, die rechts neben ihrem Florian sitzt. Sie nickt bei jedem Wort, in ihren Augen schimmern Tränen. Auch Florian wirkt gerührt, er scheint nicht recht zu wissen, ob er strahlen oder weinen soll.

Bevor er aufsteht, um zur Bühne zu gehen, küsst er Helene auf den Mund. Sie nimmt sein Gesicht in ihre Hände, macht ihm Mut. Dieser BAMBI-Moment ist etwas ganz Besonderes für ihn. ‘Das Kleine Rehlein strahlt einfach ein bisschen mehr. Der BAMBI hat diese Magie, die man sonst nur vom Oscar oder Grammy kennt‘., sagte Florian Silbereisen vor der Livesendung zu BUNTE.

Auf der Bühne wirkt er dann gewohnt professionell. ‘Vielen herzlichen Dank für diesen wunderbaren Preis. Auch für den Mut, dass man mit mir einen Mann auszeichnet, der zu einhundert Prozent zu Schlager steht. Ohne Kompromisse und ohne Zugeständnisse an irgendwelche Kritiker. Mir macht das Spaß und Millionen Menschen auch und deshalb freue ich mich wahnsinnig über diesen Preis.’

Helene Fischer sitz fünf Meter entfernt, kämpft mit den Tränen. Es ist berührend zu sehen, wie tief ihre Gefühle für ihren langjährigen Lebensgefährten sind. Unbewusst kaut sie auf ihrer Unterlippe, nickt bei Florians Worten, ihre Augen schimmern feucht. Als Florian Silbereisen sich bei seinem Produzenten und Manager Michael Jürgens und seiner Familie bedankt, lächelt sie. ‘An dieser Stelle auch noch einen kleine Gruß in meine niederbayerische Heimat, da sitzen viele Freunde heute und vor allen Dingen meine Familie. An vorderster Front meine Mama, die jetzt hoffentlich ein bisschen stolz ist’, sagt Florian.

Und jetzt passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hatte: Florian macht seiner schönen Lebensgefährtin auf der Bühne eine hinreißende Liebeserklärung und bringt sie damit zum Weinen. ‘Ich sehe heute nur wunderschöne Frauen im Saal‘ sagt er. ‘Verzeihen Sie mir, wenn ich sage, dass ich sehr glücklich und sehr stolz bin, dass die Allerschönste heute mit mir hier und an meiner Seite ist.’

Ein Raunen geht durch den Saal. Als Florian wieder bei seiner Helene ist, steht sie auf, küsst ihn auf den Mund, streichelt sein Gesicht. Wie gesagt, es sind die kleinen Gesten, auf die es annkommt. Bevor das Paar zur privaten Feier im Restaurant ‘Borchardt’ verschwindet, will BUNTE noch wissen, welchen Platz Florian seinem BAMBI zu Hause zugedacht hat. Er grinst. ‘Ich kann nur so viel verraten. Das Rehlein wird schon sehnsüchtig erwartet und wird unter Artgenossen ein schönes Plätzchen finden.’

Scans

001.jpg 002.jpg 003.png 004.jpg

HOME | BACK